Alltag

Dienstag, 1. August 2006

Kreuzfidel

Schenkt man der kubanischen Regierung Glauben, hat Fidel Castro insgesamt 637 Mordversuche überlebt. Er selbst besitze eine Sammlung mit Zeitungsausschnitten zu all den Attentaten, heißt es.

Und jetzt tritt er sang- und klanglos von der politischen Bühne ab? Ich kann mir nicht helfen, aber ich hatte nach dieser Nachricht so ein merkwürdiges Brennen im Hals.

Samstag, 22. Juli 2006

In der Schlangengrube

Erst die Geschichte von der Python, die eine Heizdecke verspeist hat. Und dann die Riesenschlange im Neckar, die zwei Angler gesichtet haben wollen. Ob sich wohl Herr Stoiber zur neuerlichen Gefahrensitution durch die Problempython äußern wird?

Das Sommerloch liegt dieses Jahr in der Schlangengrube, wie es scheint.

Freitag, 21. Juli 2006

Aggregatzustände

Heute Nacht war es so weit: zu warm um nackend zu schlafen.

Denn neben der bekannten Temperaturschwelle, unter der man nicht mehr gern textilfrei schläft, weil die Schultern kalt werden und einen am nächsten Morgen das Zipperlein plagt, gibt es noch eine zweite, weiter oben auf der Richter Celsiusskala, über der man nicht mehr textilfrei schlafen mag, weil der Schweiß am Körper klebt, oder besser gesagt am Körper herunterrinnt und Klebespuren hinterlässt, als ob man über Nacht Besuch von der Nacktschnecke gehabt hätte. Dagegen hilft nur ein Nachtgewand.

Und ich hoffe inständig, dass die M. diesen Eintrag nicht liest, weil sie ja so eine enorme innere Abneigung gegen die Vokabel Körper hat.

Warum?

Nicht zu bloggen ist auch keine Lösung.
Und wenn es wirklich unbedingt sein
muss, schreiben Sie mir halt.
Oder Sie lassen mal für
sich lesen: RSS

Passierschein

Lust zu kommentieren?
Bitte anmelden:

Letzer Lesersenf

ja wo laufen sie denn...
ja wo laufen sie denn hin?
Fjaellet - 23. Dez, 16:21
ja wo laufen sie denn?
ja wo laufen sie denn?
Fjaellet - 5. Nov, 22:04
Diesen Eindruck hatte...
Diesen Eindruck hatte ich ja in der vergangenen Diskussion...
Der Mister - 25. Okt, 16:43
Nö, nicht ganz alleine....
Nö, nicht ganz alleine. Aber halllo. Ich sag nur nix...
neo-bazi - 21. Okt, 07:35
Hallo?
... *echo* ... Bin ich denn ganz alleine hier übrig...
Exzenter - 18. Okt, 19:00
Was ist denn nun?
So lang kann doch kein Mensch Urlaub machen, Frau Schickse?...
Exzenter - 14. Okt, 22:24
Respekt,
Frau Schickse. Mir ist auch ein paarmal der Unterkiefer...
Exzenter - 9. Okt, 23:56

Unten auf der Straße

Suche

 

Geburtsurkunde

Die Schickse ist 5516 Tage alt
und seufzte zuletzt am 23. Dez, 16:21

Verkehrszählung

kostenloser Counter


Alltag
Erfunden
Im Spiegel
Jobbereibach
Männersachen
Modernes Leben
Werchzeugkasten
Wybergeschichten
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren